Assekuranz > Schaden Intelligenz

Bei Großschäden stehen Sie mit dem Rücken zur Wand – mit bis zu 80 % an Abzügen

Zwei Drittel aller Großschäden werden mit 60 bis 80 % an Abzügen gekürzt, ein weiteres Drittel verbleibt, ganz ohne Regulierung! Was sind die Ursachen für diese oftmals existenzgefährdende Schadensregulierung? Sicherlich spielt die gestiegene Komplexität im Wirtschaftsleben eine Rolle. Massiven Einfluss nimmt auch, dass Schadensregulierer aufgrund ihrer Compliance-Vorschriften kaum noch eigene Entscheidungsspielräume haben. Hinzu kommt der erhöhte Kostendruck durch das gesunkene Zinsniveau sowie folglich die mangelnde fachliche Qualität des Personals. Sachverständige und Fachanwälte arbeiten aus Gründen des Auftragsvolumens in der Regel vornehmlich für Versicherer, so dass ihre Arbeit geprägt ist von deren Meinungen und Vorgehensweisen. In der Konsequenz wird der Unternehmer zum Bittsteller. Hieraus ergeben sich erhebliche Unsicherheiten.

Wie verhalte ich mich im Schadensfall? Was sind meine Rechte und was meine Pflichten?

Der Versicherer ist gegenüber der Versichertengemeinschaft, wie auch aufsichtsrechtlich (BAFIN) verpflichtet, bei der Prüfung von Schadensfällen nach dem folgenden EXIT-Prüfschema vorzugehen.

  • Habe ich für den Schaden eine Deckung?
  • Handelt es sich um eine versicherte Gefahr?
  • Sind meine Standorte im Vertrag vereinbart?
  • Welche Anzeigepflichten gibt es?
  • Welche Risikoumstände muss ich im Vorfeld anzeigen?
  • Wer hat auf welche Weise und nach welcher Methode die Versicherungssumme ermittelt?
  • Bin ich über- oder unterversichert?
  • Wie kann ich meinen Schaden beweisen und dokumentieren?

Im Großschadensfall auf Augenhöhe sein – den Ausnahmezustand erfolgreich meistern

Die meisten Fehler werden werden in den ersten Stunden begangen. Der Schaden tritt ein, wirft die Unternehmensabläufe durcheinander und verursacht Chaos. Es herrscht Ausnahmezustand! Wichtige Entscheidungen sind blitzschnell zu treffen. Zeit ist Geld! Ein schneller Wiedereintritt in den Markt ist zum Erhalt von Kunden existenziell. Wer trifft diese Entscheidungen? Wer hat die Erfahrung?

Wer kontrolliert den weiteren Ablauf der Schadensregulierung? Unsere Schadenmanager und kooperierenden Experten, bestehend aus „echten“ unabhängigen Sachverständigen, Fachanwälten, Sanierungs- und Instandsetzungsfirmen suchen schnell den Schadenort auf. Es geht sofort in die praktische Umsetzung.

Consulting-Inhalte

  • Notfallplan „Schaden“
  • aktive Moderation bei Großschäden
  • Planungs-, Wiederaufbau- & Reinvestitions-Support
  • ergebnisorientiertes Verhandlungs-Sparring
  • revisionssichere Schadensfeststellung 

Ihre Mehrwerte

  • bestmögliche Schadensregulierung 
  • schnellere Schadenauszahlung
  • Wiederherstellung der Liefer- & Produktionsfähigkeit 
  • Wiedereintritt in den Markt & Kundenerhalt
  • Liquiditäts- & Insolvenzsicherung

Klug ist, wer einen Fehler nicht zweimal begeht – zwei Drittel aller Schäden sind vermeidbar

Wer einen Schaden verursacht hat und nicht daraus lernt, der produziert weitere Schäden. Klug ist es, aus einem begangenen Fehler zu lernen. Zukünftig vor dem Schaden klug zu sein, reduziert Betriebsunterbrechungen, wirkt sich positiv auf Finanzkennzahlen aus und mindert strafrechtliche Risiken. Bei steigendem Schadenaufkommen zeigt sich die gegensätzliche Entwicklung: Die Versicherbarkeit ist in Gefahr. Der Einkauf von Versicherungsschutz ist erschwert, im schlimmsten Fall nicht mehr möglich oder unter wirtschaftlichen Aspekten kaum vertretbar. Last but not least werden erhebliche Kapazitäten gebunden.

Ohne ausreichende Kenntnis über u. a. Schadenarten, -ursachen, -umstände, -verursacher, -größenklassen, Betriebsstätten und Eigenschäden ist eine gezielte Lernkurve ausgeschlossen.

Erst mit dem Wissen, wie, wo und warum ein Schaden entstanden ist, ergeben sich Chancen für Gegenmaßnahmen.

Folglich entsteht Schaden-Intelligenz: Jeder vermiedene oder reduzierte Schaden wirkt sich positiv auf Ihre Unternehmensziele aus.

Der Change beginnt im Kopf. Raus aus Ihren Erfahrungsgefängnissen!

Stoppen Sie Ihre Geld-Verbrennungsmaschine!

Consulting-Inhalte

  • volldigitalisierte Schadenerfassung
  • vollautomatisierte Auswertungsfunktionen
  • vollumfängliches Reporting
  • nachhaltige Schadenprävention

Ihre Mehrwerte

  • zwei Drittel aller Schäden vermeiden
  • rund 28% Umsatzrendite-Plus
  • Optimierung des Versicherungsschutzes
  • Zeitersparnis & Prozesserleichterung

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Erhalten Sie mehr Informationen zu Ihren Risiken und Chancen per E-Mail!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns bei Ihnen melden.

Fallstudien

Unsere Mitarbeiter behandeln Firmeneigentum wie ihr Privateigentum