Zurück zur Übersicht

Spannende Urteile

Bild: Shutterstock H_Ko

Weiterführende Artikel und interessante Urteile

„Gasexplosion: Bauarbeiten führten offenbar zur Explosion in Bremen.“
www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/gasexplosion-bauarbeiten-fuehrten-offenbar-zur-explosion-in-bremen/181164.html
„Ein Oberbauleiter ist im Prozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs am Donnerstag verurteilt worden. Er soll seine Überwachungspflichten verletzt haben.“

Unsachgemäße Schlitzwand
www.faz.net/aktuell/gesellschaft/ungluecke/koelner-stadtarchiv-einsturz-oberbauleiter-zu-bewaehrungsstrafe-verurteilt-16029398.html
„Unabhängig von dem Strafprozess wird es später noch in einem Zivilverfahren gegen die Baufirmen um
die Frage gehen, wer den entstandenen Schaden letztlich bezahlen muss. Unter den Trümmern des ein-
gestürzten Archivgebäudes wurden unzählige kostbare Dokumente begraben und teilweise zerstört. Die
Stadt Köln schätzt den Sachschaden auf 1,2 Mrd. Euro.“

Urteil im Prozess um Einsturz des Kölner Stadtarchivs
www.zeit.de/news/2018-10/12/urteil-im-prozess-um-einsturz-des-koelner-stadtarchivs-181011-99-333232
„Im Großschadensfall vom Unternehmer zum Bittsteller – Wie Sie gegen die dunkle Seite der Macht ge- winnen, ohne zu siegen!“
www.nellen.biz/im-grossschadensfall-vom-unternehmer-zum-bittsteller-wie-sie-gegen-die-dunkle-seite-der-macht-gewinnen-ohne-zu-siegen

Newsletter

Risiken reduzieren & Umsatzrendite stärken. Nellen nimmt Stellung.

Ich erkläre mich mit der Datenschutzerklärung einverstanden

Nellen Quick Check

Ist Ihr Unternehmen fit für die Zukunft, also optimal abgesichert? Nutzen Sie den kostenlosen Nellen Unternehmens-Check.

Schlagworte

Weitere Beiträge

Weiterführende Artikel und interessante Urteile

Weiterführende Artikel und interessante Urteile zum Thema "Haftung und Versicherungen im Tiefbau".

Mehr lesen >

Fit für die Zukunft, der Assekuranz Quickcheck

Ist Ihr Unternehmen fit für die Zukunft, also optimal abgesichert? Nutzen Sie den kostenlosen Nellen Unternehmens-Check.

Mehr lesen >

Blickpunkt Brandschutz – (Teil 2/2)

Tatsächlich geht Ihre Rechnung so nicht auf. Denn bei der Bewertung des Brandes als Versicherungsfall kommt es auch darauf an, in welchem Zustand sich Ihre Brandschutzmaßnahmen zum Zeitpunkt des Schadenseintritts befanden. Und genau das ist der springende Punkt: In den seltensten Fällen werden diese als zufriedenstellend angesehen. Es gilt erfahrungsgemäß die Formel:

Mehr lesen >